So erstellst du tolle Video-Pins mit wave video [Video-Anleitung]

wave video pins erstellen

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (markiert mit einem *). Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalte ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Nach 20 Jahren im Online Marketing bin ich immer wieder erfreut, was für neue Tools auftauchen. Video Creation mit Vorlagen – vor Jahren noch unvorstellbar! Und nun zaubern wir in kurzer Zeit professionell aussehende Videos. Ein Tool, das ich in den letzten Monaten besonders zu schätzen gelernt habe, ist wave video*.

Wave video bietet dir Video-Vorlagen für diverse Formate und Zwecke, die extrem leicht anpassbar sind. Die Oberfläche ist sehr intuitiv, der Workflow easy und am Ende kannst du dein Video optional sogar noch in eine Landing Page einbinden. So kannst du Videos beispielsweise als Lead Magnet einsetzen.

Hier kannst du wave video selbst ausprobieren: https://bit.ly/wavepin *

Video-Vorlagen in wave video

Wave video* bietet dir eine große Auswahl an Vorlagen, die du als Basis für dein eigenes Video nutzen kannst.

So erstellst du tolle Video-Pins mit wave video [Video-Anleitung] 1

Um das richtige Video zu finden, bietet dir wave video nützliche Filterfunktionen:

  • nach Nutzungsart: kostenlos oder Premium
  • nach Verwendungszweck, z.B. Werbung, Veranstaltung, Produktdemo, Countdown, Podcast Promo, Angebote und mehr
  • nach Branche
  • nach Anlass, z.B. Weihnachten, Schulanfang, Ostern
  • nach Format: 16:9, quadratisch, 4:5, Story-Format, Facebook Cover

Die Vorlagen kannst du bei Mouse Over als ablaufendes Video betrachten und so schnell einen Eindruck gewinnen, ob du die Vorlage nutzen möchtest.

Video-Vorlage in wave video bearbeiten

Im Video Editor von wave video* hast du viele Möglichkeiten. Du kannst die Vorlagen sehr schnell bearbeiten, indem du Bilder, Videos, Text, Textstile und Farben austauschst bzw. anpasst. Du kannst einzelne Sequenzen löschen, kopieren oder hinzufügen. Es gibt zahlreiche Effekte für Animation sowie Vorlagen für die einzelnen Seiten, aus denen du wählen kannst:

So erstellst du tolle Video-Pins mit wave video [Video-Anleitung] 2

Darüber hinaus kannst du Sticker, Gifs und eigene Uploads hinzufügen. Wave video bietet dir aber auch eine Mediathek aus Stock Fotos, Videos und Audios, die du nutzen kannst.

So erstellst du tolle Video-Pins mit wave video [Video-Anleitung] 3

Unter dem Feature “Enhancers” kannst du deinen Videos Waveforms (z.B. für Podcasts oder Audio Tracks) sowie Fortschrittsbalken hinzufügen. Gerade für Videos in kompetitiven Umgebungen kann das ein enormer Performance Booster sein.

Zu guter Letzt kannst du dein Video auch in andere Formate umwandeln und so z.B. aus einem Story-Video noch einmal ein quadratisches für den Instagram Feed machen.

Untertitel in wave video erstellen

Sobald du dein Video fertig gestellt hast, kannst du Untertitel hinzufügen, z.B. über das Hochladen einer entsprechenden Datei. Hier siehst du auch schon, dass du in wave video* auch deine Video-Aufnahmen bearbeiten und visuell anreichern kannst. Auch das ist ein schöner Use Case für das Tool.

wave Video veröffentlichen

In Hinblick auf die Veröffentlichung deines Videos bietet dir wave video* die Möglichkeit das Video in verschiedenen Auflösungen von 360p bis zu 1080p herunterzuladen oder auf diversen Plattformen und Cloud-Diensten zu veröffentlichen, u.a. Google Drive, Dropbox, YouTube, Facebook oder Vimeo.

Landing Page für dein Video erstellen

Eines der spannendsten Features von wave video* sind die Landing Pages für die Videos.

So erstellst du tolle Video-Pins mit wave video [Video-Anleitung] 4

Hier kannst du verschiedene Designs wählen und dein Video mit einem Titel, einer Beschreibung und einem Call-to-Action-Button anreichern. Zudem kannst du die Landing Page über Google Analytics und das Facebook Pixel tracken. So kannst du deine Videos gezielt im Marketing Funnel nutzen, z.B. als Lead Magnet für Freebies, Webinare und mehr.

Hier kannst du dir die Landing Page zu dem von mir erstellten Video anschauen.

wave video Tutorial anschauen

In diesem Video zeige ich dir, wie ich einen Video-Pin nach einer Vorlage in wave video erstelle.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe den Video-Pin dann doch noch mal etwas aufgehübscht, hier kannst du dir das Ergebnis anschauen.

Überzeugt? Dann probiere wave video jetzt hier aus.* Du kannst wave video in einer kostenlosen Version nutzen oder den Creator oder Business Plan wählen. Ich nutze den Creator Plan.

Das könnte dich auch interessieren

Tagged under:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .