Mehr Leads via Instagram mit Tailwinds Smart.bio Tool

instagram links in bio tailwind smartbio

Sharing is caring!

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (markiert mit einem *). Das heißt, ich bekomme eine Provision, wenn Sie über diesen Link etwas kaufen. Für Sie entstehen dadurch keine Mehrkosten. Ich kann so auch weiterhin hilfreiche Beiträge garantieren. Ich empfehle ausschließlich Produkte, die ich selber nutze oder getestet habe und von denen ich überzeugt bin.

Haben Sie auch diese eine Ärgernis mit Instagram? Es gibt von Haus aus nur einen Link, den Sie in Ihrem Profil platzieren können! Gehören Sie zu den happy few mit über 10.000 Followern, können Sie zudem Links in Stories nutzen. Aber das war es dann auch schon. Zum Glück gibt es mittlerweile Link in Bio Tools, mit denen sie mehrere Links in Ihrem Profil platzieren können.

Mehr Links im Instagram-Profil: Die Vorteile

Mehr Links in Ihrem Instagram-Profil geben Ihnen die Möglichkeit, mehr Traffic über Instagram zu generieren, als es über einen einzigen Link möglich wäre. Mehr Traffic erhöht natürlich auch Ihr Potential auf mehr Leads und Verkäufe. Zudem können Sie mit einem Link in Bio Tool auf mehrere Landing Pages, Angebote, Produkte, Beiträge usw. verweisen. Und das Beste: Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Ihren Bio-Link ständig austauschen müssen.

Mehr Links mit Smart.bio von Tailwind

Smart.bio von Tailwind überzeugt mich gegenüber anderen Tools vor allem dadurch, dass es Button Links und Post Links miteinander kombiniert. Darum stelle ich Ihnen Smart.bio an dieser Stelle gern einmal vor.

smart.bio von tailwind für instagram
Ansicht meiner smart.bio

Um Smart.bio zu nutzen, melden Sie sich einfach bei Tailwind für Instagram an.* Tailwind ist ein Planungstool für Instagram und auch für Pinterest. Für beide Plattformen ist Tailwind offizieller Partner, d.h. Sie können sich sicher sein, dass Sie die Plattformen regelkonform bedienen.

Smart.bio von Tailwind für Instagram ist kostenfrei, d.h. Sie können die Funktion auch nutzen, wenn Sie Ihre Instagram-Beiträge nicht über Tailwind planen möchten.

Auf die Smart.bio Funktion gelangen Sie über das Büroklammer-Symbol in der linken Leiste. Daneben finden Sie bereits Ihre individuelle Smart.bio URL. Darunter sehen Sie, wie viele Besucher diese Seite bereits erzielt hat, wie oft auf die Links geklickt wurde und wie hoch die Click-through-Rate ist.

Smart.bio Button Links

Darunter befindet sich auch schon der Bereich für die Button Links. Das sind die Links, die oben in meiner Smart.bio mit einem grünen Button hinterlegt sind. In diesem Bereich verwalten Sie diese Links.

Das Ganze ist recht überschaubar: Sie geben den Text ein, der auf dem Button erscheinen soll und im Feld daneben die URL. Rechts sehen Sie, wie oft die Links geklickt wurden und seit wann der Link aktiv ist. Meine Tipps für Button Links:

  • Ich empfehle Ihnen, hier einen Impressumslink dauerhaft zu hinterlegen, einfach weil das nach deutschem Recht Pflicht ist.
  • Widerstehen Sie der Versuchung, all zu viele Button Links zu erstellen. In meinem Fall sind es aktuell schon fast zu viele und die wirkungskräftigeren Post Links sind schon fast nicht mehr sichtbar. Drei bis vier Button Links sind ideal.

Verlinken können Sie hier grundsätzlich auf alles. Sinnvoll sind natürlich insbesondere Landing Pages, die nicht über einen Instagram Post promoted werden, z.B. längere Kampagnen oder Kontaktmöglichkeiten, Impressum usw.

Smart.bio Post Links

Die Smart.bio Post Links bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Link zu einem bereits veröffentlichten oder in Tailwind vorausgeplanten oder als Entwurf hinterlegten Instagram Feed Post hinzuzufügen. Ihre letzten Feedbeiträge werden hier dargestellt und darunter können Sie schlichtweg einen Link und eine Linkbeschreibung, also einen so genannten Call to Action, hinterlegen.

Branding

Zuletzt können Sie die Smart.bio noch individuell an Ihre Marke anpassen.

Klicken Sie dazu auf “Customize Page” und Sie haben die folgenden Optionen zur Individualisierung: Zum einen können Sie statt Ihres Instagram-Nutzernamens eine Überschrift für Ihre Smart.bio-Seite wählen. Am interessantesten ist sicherlich die Festlegung der Farbe, da Sie hier Ihr CI wählen können, um einen höheren Wiedererkennungseffekt zu erzielen.

Zuletzt haben Sie noch die Möglichkeit, den voreingestellten Button-Text zu verändern. Sie haben dann immer noch die Möglichkeit, die Texte bei jedem Post individuell anzupassen.

Wenn Sie Smart.bio jetzt selber einmal testen möchten, klicken Sie hier.* Das Tool ist kostenfrei, so dass Sie es ohne Commitment einfach mal ausprobieren können. Tailwind für Instagram können Sie übrigens mit den ersten 30 Instagram Posts testen. Gerade der Hashtag Finder überzeugt mich hier enorm gegenüber anderen Planungstools für Instagram.

Tagged under:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .