Hintergrund entfernen in Canva

hintergrund entfernen online mit canva

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (markiert mit einem *). Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhalte ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit dem Online-Grafikdesigntool Canva* den Hintergrund von Bildern mit nur einem Klick entfernen und so blitzschnell Bilder freistellen können.

Um Bilder mit Canva freizustellen benötigen Sie den Canva Pro Account. Dieser kostet aktuell weniger als 10 Euro im Monat und bietet Ihnen viele praktische Features. Die Zeit, die Sie darüber einsparen, refinanzieren die Ausgaben für das Tool schnell.

Ich nutze Canva regelmäßig, um Pins zu erstellen, aber auch für Präsentationen, zum Erstellen von Freebies, Vorlagen, YouTube Thumbnails und Kursunterlagen. Sie können mit Canva alle erdenklichen Designs erstellen und finden dafür viele nützliche Vorlagen, um schnell zu guten Ergebnissen zu kommen.

Warum überhaupt den Hintergrund entfernen?

Vielleicht fragen Sie sich noch, warum der Hintergrund eines Bildes entfernt werden sollte. Dafür gibt es mehrere Anwendungsmöglichkeiten. Zum einen wenn Sie wenig eigenes Bildmaterial haben und viel mit Stock Fotos arbeiten. Hier finden Sie immer wieder Bilder, die ganz gut passen würden, nur der Hintergrund lenkt zu sehr ab, passt nicht zum restlichen Design oder gefällt einfach nicht. Hier lohnt es sich den Hintergrund zu entfernen, um das Hauptmotiv des Bildes im eigenen Grafikdesign weiter zu verwenden.

Auch für das Erstellen von Collagen kann es immer wieder sinnvoll sein, die Hintergründe der einzelnen Bilder zu entfernen, um alle Elemente vor einem einheitlichen Hintergrund zu platzieren.

Manchmal möchte man auch nur ein Element aus dem Bild freistellen, um es auf einem anderen Design zu verwenden. Nützlich ist die Funktion auch bei der Verwendung von Stock Fotos, um diese einzigartiger zu machen.

Sie sehen also, es gibt viele Szenarien, wo es Sinn macht, den Hintergrund zu entfernen.

So stellen Sie Bilder in Canva frei

Um ein Bild in Canva freizustellen und den Hintergrund zu entfernen, laden Sie das Bild, das Sie freistellen möchten, in Ihr Design.

Klicken Sie auf das Bild, um es auszuwählen.

Wählen Sie die Funktion “Effekte” und dann die Option “Background Remover”.

Warten Sie einen Moment, bis der Hintergrund entfernt ist.

Nun können Sie Ihr Design bequem weiter bearbeiten.

Video-Anleitung: Hintergrund entfernen mit Canva

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tagged under:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .