5 Tipps für mehr Engagement auf Pinterest

frische pins pinterest

Engagement auf Pinterest ist ein wichtiger Faktor für Ihren Erfolg auf der Plattform. Engagement ist ein klares Zeichen an Pinterest, dass Pins bei der Zielgruppe gut ankommen und Mehrwert bieten. Zudem ist ein gutes Engagement auf Pinterest die Grundlage für eine weitere Verbreitung in den Suchergebnissen. Pins, die gut ankommen, werden immerhin als relevant eingestuft und Nutzer*innen häufiger angezeigt als Pins, die kein Engagement auf sich ziehen konnten.

Eine neue Studie von Tailwind zeigt nun, welche Faktoren einen positiven Einfluss auf das Engagement von Pins haben. Insgesamt sind es 5 wichtige Punkte, die Sie in Ihre Pinterest-Strategie einbinden sollten. Los geht’s!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Die Folge hat dir gefallen?

Dann hinterlasse mir gern eine positive Bewertung auf iTunes. Klicke dazu einfach auf “Bewertungen und Rezensionen” und lass mich wissen, was dir gefallen hat. Klicke hier für deine Bewertung.

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (markiert mit einem *). Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhalte ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Engagement auf Pinterest durch frische Pins

Profile, deren Pins im Durchschnitt 20x oder häufiger weiter gepinnt werden, veröffentlichen mit 82 Prozent deutlich mehr frische Pins, als dass sie bereits geteilte Pins weiterpinnen. Das zeigt, dass neue Pins tatsächlich mehr Engagement reinholen als Inhalte, die bereits länger auf Pinterest im Umlauf sind. Da Pinterest Duplikate mittlerweile gut detektieren kann, ist davon auszugehen, dass diese im Vergleich zu neuen Pins weniger stark ausgespielt werden.

Durch das Pinnen neuer Pin-Designs wurden Pins 373 Prozent häufiger gemerkt als wenn einfach nur bereits gepinnte Inhalte weitergepinnt wurden. Das bestätigt die Strategie-Empfehlung, Pins nicht mehr auf mehreren Pinnwänden zu teilen, sondern stattdessen besser neue Pin-Designs und -Formate zu nutzen.

Nützliche Tools für das Erstellen frischer Pins

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Tools und Apps, die Sie zum Erstellen von statischen und Video-Pins nutzen können. Meine liebsten Tools für neue Pin-Designs sind die folgenden.

Pin-Design mit Tailwind Create – der Zauberstab

Tailwind Create* ist wie den Zauberstab schwingen. Sie geben Ihre wichtigsten Parameter ein (Bilder, Texte, URL) und Tailwind Create zaubert daraus eine Menge Pins, aus denen Sie garantiert einige finden werden, die Ihnen zusagen. Zudem können Sie die Vorschläge noch bearbeiten und anpassen.

Hier können Sie ein aktuelles Tutorial aus meinem Tailwind-Kurs dazu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pins erstellen mit Canva

Canva* bietet leicht anpassbare Pin-Vorlagen für Standard-, Video- und Idea-Pins. Sie können die Vorlagen schnell an Ihren eigenen Bedarf anpassen und diese immer wieder verwenden und dabei verändern. Canva bietet Ihnen zudem eine große Auswahl an Stock-Bildern und in der Pro-Version auch von Videos. Mehrere Bilder lassen sich aber auch recht einfach über Animationen als Film speichern.

Hier finden Sie ein Canva-Tutorial.

Pin-Vorlagen für Canva

Wenn Sie gar nicht erst suchen möchten, bieten wir ein Vorlagen-Set aus 16 Pin-Vorlagen, die für Klicks optimiert wurden. Die Vorlagen wurden unter Berücksichtigung der Best-Practice-Empfehlungen von Pinterest und aus unseren eigenen Erfahrungen im Pin-Design für Kunden entwickelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Langfristig mehr Engagement auf Pinterest

Tailwind fand zudem heraus, dass die Interaktion mit Pins 60 Tage nach Veröffentlichung deutlich nachlässt. Das heißt, dass Sie circa im 2-Monats-Rhythmus neue Pins für Ihre Inhalte einplanen sollten, um wieder mehr Engagement reinzuholen.

Mehr Engagement auf Pinterest durch eine clevere Format-Wahl

30 Prozent der Pins mit überdurchschnittlich hohem Engagement sind Video-Pins. Auch Idea-Pins punkten derzeit mit überdurchschnittlich hohen Reichweiten und Engagement-Kennzahlen!

Inhaltlich punkten Sie hier in erster Linie mit Anleitungen und How to Videos.

Mein Tool-Tipp für professionelle Video-Pins lautet wave. wave* bietet tolle Video-Vorlagen, die blitzschnell an den eigenen Bedarf angepasst sind. Dazu ist das Tool angenehm intuitiv.

In diesem YouTube-Video zeige ich Ihnen, wie Sie mit wave einen Video-Pin erstellen .

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Engagement auf Pinterest durch mehr Follower

Dass Follower auf Pinterest immer wichtiger werden, zeichnet sich bereits seit längerem ab. Tailwind untermauert dies nun mit Zahlen: Profile mit überdurchschnittlich hohem Engagement weisen höhere Followerzahlen auf. Wirklich überraschend ist das natürlich nicht, aber eine gute Erinnerung, diese oftmals vernachlässigte Kennzahl zu berücksichtigen. Eine Möglichkeit, um mehr Follower zu gewinnen, ist (neben gutem Content) das WordPress Plug-in Milotree* für Ihre Webseite. Über ein kleines Popup können Sie so Ihre neuesten Pins präsentieren und BesucherInnen dazu animieren, Ihnen auf Pinterest zu folgen.

Mehr Engagement auf Pinterest durch Verifizierung

80 Prozent der von Tailwind untersuchten Profile mit überdurchschnittlich hohen Interaktionen haben ihre Webseite auf Pinterest verifiziert. Unter den Profilen mit unterdurchschnittlichem Engagement hatten hingegen nur 3 Prozent ihre Webseite verifiziert. Falls Sie das also noch nicht getan haben, wird es Zeit!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Webseite auf Pinterest verifizieren.

Die Studienergebnisse können Sie hier noch einmal im Detail nachlesen.

In der Folge erwähnte Tools und Quellen:

Gratis Checklist für mehr Follower auf Pinterest

Tailwind Engagement Studie

Tailwind – kostenlos nutzen*

Folge 29: Richtig pinnen 2021

Folge 24: Was macht einen guten Pin aus?

Folge mir auf Pinterest

Weitere nützliche Links:

Individuelle Pinterest-Beratung buchen

Onlinekurs Erfolgreich auf Pinterest starten

Toolkit für perfekte Pins & Pin-Vorlagen für Canva – jeden Monat neu*

Canva für Pin-Design*

Erfolgreich auf Pinterest ebook

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .